Suche

Dreharbeiten für den YouTube Channel der MSC

Spannende Tage auf der Münchener Sicherheitskonferenz 2020 (MSC) liegen hinter uns. Wir haben zusammen mit anderen Produktionsunternehmen für die Leonine Filmproduktion den YouTube Kanal yourmsc mit Bildmaterial versorgt. Dabei haben wir mit bis zu vier Kameras die YouTuber Leeroy Matata, Ana Kasparian und Enrique Fonseca Porras bei Interviews mit Politikern begleitet und auch hinter die Kulissen dieses gigantischen politischen Events geblickt.

Die Anforderungen an die Kameratechnik lauteten "kompakt, unauffällig und flexibel". Wir haben uns daher für 4x Sony Alpha 7 III, 3x GoPro Action Cams und eine FS7 entschieden. Der Ton wurde jeweils separat auf Recordern

Videoproduktion_Dreharbeiten MSC 2020_01
Videoproduktion_Dreharbeiten MSC 2020_02

Videoproduktion_Dreharbeiten MSC 2020_03

Videoproduktion_Dreharbeiten MSC 2020_04

Videoproduktion_Dreharbeiten,Schnitt MSC 2020_05

Videoproduktion_Dreharbeiten_Paneldiskussion MSC 2020_06

Videoproduktion_Dreharbeiten, Team1 MSC 2020_07

Videoproduktion_Dreharbeiten,Panel2 MSC 2020_08

aufgezeichnet. Bereits am frühen Freitagmorgen ist das erste Team zusammen mit Leeroy Matata zum Flughafen aufgebrochen. Es musste ein 7er aus der BMW Fahrzeugflotte, die den Shuttle Service für die MSC stellten, mit Kameras und Tonverkabelung für ein Interview während der Fahrt ausgestattet werden. Parallel wurden mit zwei weiteren Kameras die VIP Shuttles von einem Begleitfahrzeug aus gedreht.

Zur gleichen Zeit starteten im Hotel BayerischerHof die Drehs innen und außen mit Ana Kasparian und Enrique Fonseca. An den folgenden Tagen entstanden noch mehrere Videos rund um die MSC. Das Material ging jeweils direkt an einen der vier Schnittplätze vor Ort, die den YouTube Kanal permanent mit Bildmaterial versorgt haben.